Schließen

Zertifiziert für Stufe V

Die MTU-Motoren der Baureihen 1000, 1100, 1300 und 1500 haben ein Zertifikat für die Erfüllung der EU-Stufe Die MTU-Motoren der Baureihen 1000, 1100, 1300 und 1500 haben ein Zertifikat für die Erfüllung der EU-Stufe V vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) erhalten.Die MTU-Motoren der Baureihen 1000, 1100, 1300 und 1500 haben ein Zertifikat für die Erfüllung der EU-Stufe V erhalten. 

Auf Weltrekordjagd

Einen Geschwindigkeitsrekord auf den Bonneville Salt Flats in Utah aufzustellen, gelingt nur, wenn alles passt.

Bauma China: MTU bleibt sich treu

Rolls-Royce präsentiert auf der Bauma China in Shanghai im November 2016 das MTU-Portfolio für Bau- und Industrieanwendungen.

MTU im neuen KATO-Kran

Der 50 Tonnen schwere Kran des japanischen Unternehmens KATO wird von einem MTU 6-Zylinder-Reihenmotor der Baureihe 1000 angetrieben.

Zauberer der Landwirtschaft

Zwei Sprayer des britischen Landmaschinenherstellers Househam werden erstmals von MTU-Motoren der Baureihe 1000 angetrieben.  

Hochseilkünstler

Mobilkräne mischen auch in den Großkran-Domänen beim Industrie- und Hochbau kräftig mit.

Das erste Mal „Bauma“

Saskia Kerner, Sales Managerin bei MTU Friedrichshafen, bloggt über ihre Erfahrungen auf der Bauma.

Baumasaurus Rex

MTU-Photograph Robert Hack blogt über seine Arbeit auf der Bauma.

Die Highlights der Bauma

MTU-Motoren sind nicht nur am MTU-Stand ausgestellt, sondern auch in vielen Fahrzeugen auf der Bauma.

MTU auf der Bauma

MTU stellt auf der Bauma in München Motorensysteme für Baustellenfahrzeuge, Industrieanwendungen und Bergbau aus. 

MTU-Power macht Kleinholz

Neuer Universalzerkleinerer AK 560 Eco Power vom Umwelttechnikspezialisten Doppstadt mit MTU-Power.

Der Schneeräumer

Wenn auf dem Frankfurter Flughafen dank Schnee und Eis nichts mehr geht, rücken die Fahrzeuge des norwegischen Herstellers Øveraasen aus.

Sauberer, effizienter, stärker

Ab dem Jahr 2019 soll in Europa für mobile Maschinen und Geräte die Emissionsnorm EU-Stage V gelten. MTU ist vorbereitet.

Verschrotten mit MTU

Die Verschrottungsanlage Thor 2121K zertrümmert mit MTU-Kraft Autos oder große Schrottteile.

Goldene Aussichten

In der Wharf-Mine in South Dakota wird ein Atlas Copco DM45 mit dem ersten Mining-Motor der MTU-Baureihe 1600 für Nordamerika eingesetzt.

Schneefräsen der Spitzenklasse

Die beiden Schienen-Schneefrässchleudern der Rhätischen Bahn AG fahren mit je zwei MTU-Motoren der Baureihe 500.

MTU-Motoren sorgen für guten Grund

Der Baumaschinenhersteller  Wirtgen setzt einen neuen Motor für seinen Bodenstabilisierer WR 200i ein. Ein MTU-Motor der Baureihe 6R 1100 treibt das Gefährt mit einer Leistung von 320 Kilowatt an.

Hyundai-Stapler fährt mit MTU

Bis zu 18 Tonnen transportiert der neue Hyundai-Frontstapler 180D-9, angetrieben von einem MTU-Motor von Typ 6R 1000.

Saubere Aussichten

Steigen die Grenzwerte für den Ausstoß von Schadstoffen weiter?

Starker Auftritt

Chinesische Hersteller von Baumaschinen sind nicht mehr nur in Asien erfolgreich, sondern erobern die Weltmärkte.

Aufbauhelfer

In New York entsteht ein neues World Trade Center. Mobilkräne mit MTU-Motoren helfen beim Aufbau.

Der Plattmacher

Müllverdichter haben nur eine Aufgabe: Müll platt machen, damit möglichst viel davon auf eine Deponie passt.

Die Löschmannschaft

Neue Löschfahrzeuge sollen in Brasilien dafür sorgen, dass die Flughäfen sicherer werden.

Après Schnee

Pistenbully sind nicht nur im Winter aktiv. Im Sommer verschieben sie Schlamm oder arbeiten in den Weinbergen.

VROOOOOOM ...

Ob Muldenkipper, Radlader, Straßenbaufahrzeug oder Mobilkräne – MTU-Motoren treiben alles an, was abseits der Straßen fährt.

Baggern unter der Wasserlinie

Mit einem Ponton-Stelzenbagger von Liebherr wird dort Sand aus dem Meer gebaggert, wo einmal ein Hafen entstehen soll.