Schließen

Modular gebaut

11.11.2016 | Text: Yvonne Wirth | Bilder: MTU Onsite Energy

Series 400

Ein Strom-Aggregat, zusammengesetzt aus einem Baukasten? Das gibt es tatsächlich. Genau dieses Prinzip macht sich die erweiterte MTU-Gasmotoren-Baureihe 400 zunutze. Ob einzelnes Aggregat, einen Wärmeschrank dazu und wer möchte, noch einen Abgaswärmetauscher – die Baureihe 400 ist dank des neuen Designs nun viel flexibler einsatzbar und erfüllt dadurch alle Kundenwünsche. So findet vom kleinen Biogasbauern bis zu mittelständischen Industriebetrieben jeder sein passendes Produkt. Möglich sind Kombinationen mit einem Gesamtwirkungsgrad von bis zu 90 Prozent.

Neues Design
Durch das neue Designs benötigt die Baureihe 400, die einen elektrischen Leistungsbereich von 120 bis 420 Kilowatt abdeckt, weniger Platz und ist deutlich leichter zu warten. „Außerdem wurde zum Beispiel der Ölumlaufvolumentank in das Modul integriert. Somit kann der Motor ohne Ölnachfüllungs-Unterbrechung zwischen zwei Wartungszyklen betrieben werden“, erklärt Frank Sonntag, Projektleiter für die Baureihe 400 bei MTU Onsite Energy in Augsburg. „Dadurch verliert der Kunde weniger Platz, da nicht extra ein externer Ölvolumentank benötigt wird.“ Die Baureihe 400 ist derzeit als 12-Zylindervariante erhältlich und kann mit Erdgas betrieben werden.

?
Grundvariante Baureihe 400 mit Wärmeschrank

Eingesetzt wird sie zur reinen Stromerzeugung oder auch zur Kraft-Wärme-Kopplung. Um dies zu realisieren, werden drei verschiedene modulare Bauweisen angeboten: Die Grundvariante dient zur reinen Stromerzeugung. Um die Wärme aus dem Motorkühlwasser zu nutzen, gibt es die Grundvariante mit Wärmeschrank. Als dritte Variante ist eine Grundvariante mit Wärmeschrank und Abgaswärmetauscher verfügbar. Dadurch kann zusätzlich die Abgaswärme genutzt werden, was vor allem für die innerstädtische Stromversorgung und Industriebetriebe interessant ist. Dadurch können zum Beispiel Wohnviertel beheizt oder Industriewärme erzeugt werden. Optional kann der Kunde auf Wunsch eine Schallschutzhaube bestellen.

?
Grundvariante Baureihe 400 mit Wärmeschrank und Abgaswärmetauscher



Der Inhalt der Beiträge entspricht dem Stand zum jeweiligen Erscheinungsdatum. Sie werden nicht aktualisiert. Weitergehende Entwicklungen sind deshalb nicht berücksichtigt.

Kontaktieren Sie unseren Ansprechpartner

Frank Sonntag

Tel. +49 821 7480-2168 

Email: Frank.Sonntag@mtu-online.com